Der Schreinermeister

Schon in jungen Jahren lernte der Schreinermeister und Betriebsinhaber Volker Schmitt den Werkstoff Holz kennen. Eine Schreinerlehre lag klar auf der Hand. Die Schreinerlehre beendete er als Kammerbester und reiste mit seinem Gesellenstück zum Landesentscheid und verschiedenen Ausstellungen.

Die logische Weiterentwicklung war die Meisterausbildung, die er mit einem hervorragenden Meisterstück abgeschossen hat, welches speziell für sein einzigartiges Design ausgezeichnet wurde. Nach jahrelanger Tätigkeit als Werkstattleitender Meister fiel 2006 die Entscheidung zur Errichtung einer eigenen Schreinerwerkstatt in seinem Heimatort.

Auf einem früher landwirtschaftlich genutzten Hof in Irsch wurde die Einrichtung einer Schreinerei verwirklicht. Die neugestalteten und erweiterten Räumlichkeiten bieten Platz für eine hervorragend eingerichtete Werkstatt mit einem modernen Maschinenpark.